Ich hatte nie den Anspruch, der Beste zu sein, aber das Beste dafür zu geben....

Mein Name ist Daniel Sirker und ich bin der Erfinder und Programmierer der Software. Mit meinem Vater führe ich in dritter Generation das Labor, in dem ich mehr oder weniger aufgewachsen bin und im Jahre 2005 mit meiner Ausbildung startete. Wie man sich vermutlich jetzt schon denken kann, habe ich neben der Zahntechnik eine Affinität für Ordnung und das Programmieren.

Die Herausforderung, ein Labor zu leiten, bringt jeden Tag neue Aufgaben mit sich. Man selber muss flexibel sein, um auf Veränderungen aller Art reagieren zu können. Mein Ansatz
war es, eine Software zu entwickeln, die ich an die Bedürfnisse des Alltages anpassen kann.

Ein Sprung ins eiskalte Wasser war es nicht für mich, denn der Laboralltag mit seinen Ecken und Kanten wurde mir quasi in die Wiege gelegt. Ich bin eine Frohnatur und meine Freunde halten mich für den entspanntesten Menschen der Welt, trotz einem hohen Maß an Zahntechnik. 😉 Mit meiner Software und der damit gewonnenen Strukturen, der Übersicht und Nachvollziehbarkeit, kann ich noch besser schlafen.

Die Digitalisierung machte bei unserem Labor natürlich auch keinen Halt. Owllab war eine gute Hilfe dabei, die neuen Techniken und Verfahren in unseren Alltag zu integrieren. Funktionen wie das Inbox-Modul, waren unverzichtbare Werkzeuge beim Aufbau einer sauberen Prozesskette in unserem Fräszentrum.

Jetzt kostenlos testen!

Du kannst meine Software kostenfrei und ohne Zeitbegrenzung testen. Erst nach 100 vollständig eingetragenen Aufträgen benötigst Du einen Dongle!

Nach oben scrollen